Kategorie: Künstler

Weisgerber, Carl

(* 25.10.1891 in Ahrweiler/ † 22.02.1968 in Düsseldorf) 1918 wurde er an der Kunstakademie in Düsseldorf aufgenommen, zunächst bei Max Clarenbach, später bei J.P. Junghanns, dessen Meisterschüler er wurde. Von 1919 – 1923 war er studierendes, 1931 ordentliches Mitglied des „Kunstvereins Malkasten“. 1959 wurde Weisgerber in die Düsseldorfer Künstlergruppe 49 aufgenommen. (Carl Weisgerber 1891-1968, Ausstellungskatalog […]

Weissauer, Rudolf

Rudolf Weissauer, 1924 in München geboren, gilt als ein bedeutender deutscher Maler und Grafiker der Nachkriegszeit. Von 1945 bis 1949 studierte er an der Akademie der Bildenden Künste in München. 1951 wurden die Werke des jungen Künstlers in Philadelphia/USA zum ersten Mal ausgestellt. In rascher Folge schlossen sich weitere Einzel- und Gruppenausstellungen an: im Smithsonian […]

Werkmeister, Wolfgang

*1941 in Berlin, aufgewachsen in Meinbrexen, Weserbergland, und Baden-Baden. 1960–64 Besuch der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Fachklasse für freie Grafik und Illustration bei Prof. Gunther Böhmer. 1965: Besuch der Fachhochschule für Gestaltung Hamburg bei Prof. W. M. Busch und Prof. S. Oelke. 1972–73 Dozent an der Fachhochschule für Gestaltung, Hamburg. 2001 Kunstpreis der Stadt […]

Wimmer, Paula

Paula Wimmer (* 9. Januar 1876 in Solln, München; † 15. Juni 1971 in Dachau) war eine deutsche Malerin und Grafikerin des frühen Expressionismus. Wimmer studierte zunächst bei Carl Johann Becker-Gundahl an der Akademie der Bildenden Künste München. Dort lernte sie Franz von Stuck und Max Feldbauer kennen. Ihr Studium setzte sie fort in Florenz […]

Zander, Rolf

*1934 in Hamburg. 1953 Studium an der HfbK Hamburg bei Kurt Kranz, Theo Ortner, Karl Kluth, Otto Lindig, Werner Haftmann und Otto Stelzer. 1962 Abschluss des Studiums der deutschen Literaturwissenschaft, Beginn der Arbeit als Kunsterzieher. Von 1973 – 1999 Lehrbeauftragter und Professor an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg. Lebt in Hamburg und Balje/Kehdingen. (www.bildergalerie-zander.de) Winterlager […]

Thoma, Hans

Hans Thoma (* 2. Oktober 1839 in Oberlehen, Bernau im Schwarzwald, heute Landkreis Waldshut; † 7. November 1924 in Karlsruhe) war ein deutscher Maler und Graphiker. 1859 wurde er von der Großherzoglichen Kunstschule in Karlsruhe aufgenommen, wo er u. a. Schüler von Johann Wilhelm Schirmer und Ludwig Des Coudres war. 1899 wurde Hans Thoma zum […]

Ulrich, Franz

Franz Ulrich wurde am 6. April 1928 in Ahrweiler geboren. Er begann 1942 eine Malerlehre bei Malermeister Jean Paffenholz und besuchte bereits 1943 die Meisterschule in Posen und gehörte bei der Auswahl 1944 zu den drei reichsbesten im Malerhandwerk. Weitere Ausbildung erhielt er unter anderem als Schüler von H.T. Wiebus und K. Weißenborn an der […]

Leschig, Annegret

Von 1969 bis 1974 studierte sie in Dresden an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK). Hartmann-Leschig überzeugte nach ihrem Studium mit ihren Arbeiten, wurde in der DDR in den „Verband bildender Künstler“ aufgenommen. Auftragsarbeiten zu Stadtmotiven in verschiedenen graphischen Techniken folgten. (www.weser-kurier.de/region/osterholzer-kreis-blatt_artikel,-Eine-Dresdnerin-im-Norden-_arid,188126.html)) Pustespiel Kaltnadel in Rot auf Maschinenbütten 21 x 29 cm, signiert Preis: 60 € […]

Loeding, Peter

(geboren 11.02.1936 in Hamburg – verstorben 30.12.2013 ebenda) Maler und Grafiker. Studium bei Johnny Friedlaender in Paris. Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung Hamburg. Drucker für bekannte Künstler wie Horst Janssen, Stephan Balkenhol u.a. (www.elke-rehder.de/Druckgrafik_Kunst/Peter-Loeding.html) Nächtliche Mauer (1964) Radierung Aquatinta 18,4 x 24,3 cm, signiert Preis: 70 € (zzgl. Porto Verpackung)